Kontemplationsabende

Nächster Kontemplationsabend:

27.01.2023, 19:45 – ca. 21:00 Uhr, Michaelskapelle

 Das Wesen ist eines
und Eines ist in sich alles.
Aus Einem ist alles geboren.
In Allem wirkt eines 
und Wirkmacht hat nur dies.
Wer sich besinnt
auf die Wirkmacht des Einen im allem
ist eines mit allem.
Es liegt große Macht in dem Sinne darin,
dass bevollmächtigt zum Dienst du bist.
Der Dienst ist heilig,
denn er wird deiner Heilung
und der Heilung der Welt dienen.
So kommt zusammen und dient der Welt.
(inneres Wort: empfangen Sonntag, den 25.9.22)

Unser Kontemplationskreis trifft sich seit 2018 normalerweise immer am letzten Freitag im Monat in der Norbertzelle, der Michaelskapelle oder im Sommer im Kreuzgang des Xantener Doms. Es handelt sich um ein offenes, kostenloses Angebot für alle Menschen, die sich für den spirituellen Erfahrungsweg der Kontemplation oder des Zen interessieren, die eine Resonanz zu Stille und Mystik verspüren. Grundsätzlich ist ausnahmslos jeder willkommen. Vielleicht meditierst du bisher ja auch schon alleine. Durch die gemeinsame Meditation und Stille-Erfahrung in der Gruppe könne wir uns gegenseitig auf dem spirituellen Weg stärken. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen notwendig. Vor Erstteilnahme bitte ich jedoch um Anmeldung und Kontaktaufnahme per Mail (gebet-der-stille(at)gmx.de).

Dionysiuskapelle Xanten „Norbertzelle“

Kreuzgang Xantener Dom – (c) e rockstroh